Updates für unsere Webhostingtarife – Frühjahr 2017


Ab sofort stehen für alle Webhosting Tarifen neue Funktionen zur Verfügung:

  • Das Controlpanel lädt nun deutlich schneller; Unterstützung für hochauflösende (4K und höher) Monitore dank SVG Grafiken/Icons.
  • Ab sofort können Sie mit den Links https://meinedomain.de/cpanel https://meinedomain.de/webmail und Reseller (https://www.meinedomain/whm) mit dem eigenen gültigen Zertifikat auf diese Dienste zugreifen. Es muß nicht mehr der Servername (cpXXX.sp-server.net) hierfür genutzt werden.
  • Ab sofort wird ein Zertifikat für die Subdomain „mail“ angelegt. Damit steht bei den Diensten SMTP/IMAP4 und POP3 das eigene SSL-Zertifikat zur Verfügung. Es kann somit in Outlook & Co Ihr Domainname (z.B. mail.meinedomain.de) für die verschlüsselte Übertragung verwendet werden und muß nicht mehr zwingend cpXXX.sp-server.net genutzt werden. Dies gilt nur beim Einsatz der von uns ausgestellten Let’s Encrypt Zertifikate.
  • uvm. mehr an Technik im Hintergrund wurde angepasst und verbessert.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kommentare

  1. Alex
    22. Januar 2017 at 10:14 Antworten

    Klasse Arbeit!
    Gerade dass man seine eigene Domain als Mailserver bei Verschlüsselung angeben kann ist eine super Erleichterung 🙂

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.